Deutsche Morbus Bechterew Stiftung

  • Morbus_Bechterew_Plakat
Marktsituation

Die entzündlich-rheumatische Wirbelsäulen-Erkrankung Morbus Bechterew wird immer noch häufig viel zu spät erkannt – nämlich erst, wenn schon ein bleibender Schaden vorhanden ist.

/ZIEL

Awareness für die schleichend fortschreitende Erkrankung und die Möglichkeit schaffen, bei chronischen Rückenschmerzen den Bechterew-Check durchzuführen – für eine frühzeitige Diagnosestellung.

/IdeE

Das abbrennende Streichholz symbolisiert treffend und aufmerksamkeitsstark, was passiert, wenn Morbus Bechterew zu spät erkannt wird: Eine entzündungsbedingte, irreparable Krümmung des Rückens.

 

https://www.bechterew.de